Kanzlei Ignacz

Kontakt

Tamás Ignácz
Rechtsanwalt

Ulmenstraße 70
18057 Rostock

Tel.: 0381 877 420 25
Fax: 0381 877 420 26

info@kanzlei-ignacz.de

Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Arbeitsrecht in Rostock

Die Rechtsanwaltskanzlei Ignácz mit Sitz in der Hansestadt Rostock in Mecklenburg – Vorpommern steht für Sie mit kompetentem anwaltlichem Rat zur Verfügung.

Schwerpunktmäßig beschäftige ich mich mit meiner Kanzlei im Herzen der Kröpeliner – Tor - Vorstadt mit den Themen Verkehrsrecht, Versicherungsrecht und Arbeitsrecht.

Mit meiner Kanzlei in der Nähe des Rostocker Ulmenmarktes befindliche Kanzlei berate ich Sie gerne neben meinen Spezialgebieten gerne auch in anderen Rechtsgebieten.

Insbesondere bei Verkehrsunfällen mache ich für Sie Ansprüche geltend. Bei einem Unfall rate ich Ihnen, schnellstmöglich die Hilfe eines Verkehrsanwaltes in Anspruch nehmen. Es sind hier die unterschiedlichsten Dinge zu beachten. Diese erläutere ich Ihnen gerne.

Verkehrsrecht bei Unfall Rostock

Tipp:
Der Gang zum Anwalt bei einem Verkehrsunfall lohnt sich! Oder wussten Sie, dass Sie auch die Kosten eines Babysitters ersetzt bekommen, wenn Sie aufgrund des Unfalls Ihr Kind betreuen lassen müssen? Die Kosten trägt der Unfallverursacher.

Bei nicht selbst verschuldeten Unfällen können und sollten Sie einen Rechtsanwalt mit der außergerichtlichen Geltendmachung von Ansprüchen beauftragen. Die Kosten für den Rechtsanwalt trägt die gegnerische Haftpflichtversicherung. Es gilt regelmäßig der Grundsatz, dass der Schuldige die Kosten der Rechtsverfolgung zu tragen hat.

Sie wurden geblitzt und es droht Ihnen ein Bußgeldbescheid? Gerne vertrete ich Sie vor Gericht. Keinesfalls ist es ratsam sich selbst zu verteidigen. Selbst vorgetragene subjektive Argumente helfen Ihnen vor Gericht in Regel nicht weiter, sondern verschlimmern die Angelegenheit eher. Ich kenne die möglichen Fehlerquellen bei Abstandsmessungen, Geschwindigkeitsmessungen oder bei der Rotlichtüberwachung. Bei Bußgeldbescheiden sind Fristen einzuhalten! Unter Umständen finden wir formale Fehler, die den Bußgeldbescheid unwirksam machen. Bei der Vertretung durch einen Rechtsanwalt kann in vielen Fällen auch ein Fahrverbot nach einem Bußgeldbescheid vermieden werden.

Auf meiner Internetseite will ich Ihnen gerne Hinweise/Ratschläge und aktuelle Informationen rund um die von mir betreuten Rechtsgebiete geben.

Gerne mache ich Ihnen diesbezüglich ein Angebot. Rufen Sie mich an oder nutzen Sie das Kontaktformular.